DE EN

RFO-WP4eID

Technische Daten

Anwendungsgebiete

  • Liegen­­schaften
  • Inventar-Manage­ment
  • Sicher­heit & Kontrolle

Zugehörige Produkte

  • RFID passive Tags

 

 

 

 

Produktbeschreibung

Sichere Authentifizierung von Personaldokumenten und biometrische Identifizierung

Der RFO WP4 eID ist ein biometrisches, mobiles Endgerät, das für eine einfache und genaue Identifikation von Personen und Authentifizierung vieler Arten von ID-Dokumenten ermöglicht.

Es bietet eine herausragende Flexibilität mit verschiedenen Datenerfassungs-/ Konfigurationsoptionen. Durch die Kombination eines kapazitiven Fingerabdruck-Lesegerätes, Optical Character Recognition (OCR-B) bidirektionalen Durchzugsleser oder 2D-Imager und Kontakt- und kontaktlosen Kartenleser u. s. w. hat es mit mehr als 20 verschiedenen Konfigurationen die Möglichkeit, genau auf die Bedürfnisse unserer Kunden eingehen zu können.


Aufbauend auf Industriestandards, stellt das Design die einfache Integration in Ihre vorhandene oder geplante Infrastruktur sicher. Einmalige Möglichkeiten zur Erweiterung und Anbindung bieten ein hohes Niveau an Flexibilität und kundenspezifischer Anpassung, so dass Sie den RFO WP4 eID individuell auf Ihre Anwendung abstimmen können.

Entscheiden Sie, welche Optionen benötigt werden wie z. B. WLAN, GPRS/EDGE, 4G Sprache und Daten, numerische oder alphanumerische Tastatur, Scanner, Imager, berührungsloser Leser und Kontaktleser, OCR- und Fingerabdruck-Optionen.

Auch nach der Implementierung haben Sie immer nochdie Möglichkeit, je nach Wunsch und Bedarf Optionen nachzurüsten. Wifi-Einschübe für CompactFlash und SD-Speichererweiterungen sind ebenso vorhanden wie USB- sowie eine 100 Pin High Speed Expansion-Schnittstelle. Erweiterungsmodule stellen weitere Funktionen und Anpassungsoptionen zur Verfügung wie zusätzliche Karteneinschübe oder individuelle Peripheriegeräte.

          

Robustheit

Mit der Schutzart IP54 ist der AGX WP4 eID bestens für den externen Einsatz geschützt. Zusätzlich übersteht der AGX WP4 eID mehrere Stürze aus 1,50 Meter auf Beton.

Ergonomie

Das 3,7" Touch Screen Display ist auch bei Tageslicht lesbar und optimal angeordnet. Die von hinten beleuchtete Tastatur vereinfacht die Bedienung des Gerätes. Die handliche Größe und das geringe Gewicht bieten vollen Komfort während eines gesamten Arbeitstages.

Zubehör

Tragehilfen
Taschen, Handriemen, Pistolengriff mit Scanner-Taste, Schultergurt, Holster, Handgelenkgurt, Gürtelschlaufe, Tragetasche aus Vinyl, Gürtel-Clip

Kommunikation und Spannungsversorgung
Netzteil, Adapter für Zigarettenanzünder, Akku-Ladestationen, Docking Stations, Fahrzeughalterungen

Erkennungsmodule (optional)

Kontaktloser Reader (RFID) HF-Frequenz: 13,56 MHz

ICAO konform: vollständig kompatibel, alle Arten von E-Pass zu lesen
Konform mit ISO 14443 A/B Standards, inklusive SR176 Tags, Tags
Philips Mifare Family, ISO 15693 tags - 2 SAMs Interfaces verfügbar
HID iCLASS ISO/IEC14443 und ISO/IEC15693 Modus
Lesereichweite bis zu 4 cm

Kontakt-Reader:

Vollständige Interoperabilität aller Arten von e-ID-Dokumente
Konform gemäß: ISO 7816 1/2/3 (T=0 & T=1)
Hochleistungs Smartcard Interface unterstützt bis zu 420 kbps
2 SAMs Interfaces verfügbar

OCR Reader:

Maschinenlesbares Reisedokument entsprechend dem ICAO-Dokument 9303.
Maschinenlesbare Reisepässe (MRP): 2 Zeilen mit 44 Zeichen
Maschinenlesbare Visa (MRV): 2 Zeilen mit 44 Zeichen, 2 Zeilen mit je 36 (Größe II)
Maschinenlesbare Reisedokumente: 2 Zeilen mit je 36 Zeichen (Größe II), 3 Zeilen mit 30 Zeichen (Größe I)

Fingerabdruck Modul:

TouchChip Silicon Technology Sensor TCS1 - FIPS 201 konform
Aktive Bildfläche: 12,8 mm x 18 mm - Bildauflösung: 508 DPI