DE EN

Inventar-Manage­ment

Zeitnahes Inventar- und Güter­manage­ment per Fern­zugriff mit High Tech.

Vermögenswerte sicher verwalten

Beispiele für diese Vermögenswerte sind Fahrzeuge, Container, Büroinventar oder Werkzeuge. Das Ziel von mobilen Lösungen für das Asset Management ist es, Vermögenswerte zur Verfügung zu stellen und wenn nötig, deren effiziente Nutzung sicherzustellen. Aus diesem Grund umfasst ein Asset Management System die Ortung der Vermögenswerte, deren Nutzung und die Gewährleistung ihrer Instandhaltung. Aus unserem täglichen Leben wissen wir, wie viel Zeit wir mit der Suche nach persönlichen Gegenständen verbringen. Dieses Problem ist in Unternehmen weitaus komplexer, die abhängig von vielen verschiedenen Vermögenswerten und häufig die Basis einer gemeinsamen Verwendung sind. Arbeitnehmer verschwenden viel Zeit bei der Suche nach Vermögenswerten, die somit erhöhte Prozesskosten ergeben, wenn z. B. die richtigen Behälter nicht verfügbar sind und dadurch Teile für die Montage nicht an die Linie und Produktion transportiert werden können. Ein anderes Beispiel sind unsachgemäß gewartete Werkzeuge, die Schäden verursachen oder sogar zu Unfällen führen können.

RFID Transponder

Passive oder aktive RFID Tags (Transponder) dienen der draht­losen Identi­fikation.

Handhelds / PDAs

Mobile RFID Handhelds oder Smart PDAs zur Erfas­sung und Mana­gement von RFID-Daten.

RFID Fix Reader

RFID Fix Reader dienen zur Erfas­sung von RFID Tags in einem fest defi­nierten Umfeld.

Desktop Reader

Kabel­gebun­dene Reader als Des­ktop oder Hand Reader zur simplen Daten­erfas­sung.

Data Bridges / Repeater

Data Bridges / Repeater zur Weiter­leitung der Daten an die Daten­sender.

Datensammler

Zuver­lässige, draht­lose Über­tra­gung von Daten an defi­nierte Stellen.

Gateways / Datensender

Zuver­lässige, draht­lose Übertra­gung von Daten an defi­nierte Stellen.

Indoor Tracking & Positioning Systeme

Lokali­sierung und Nach­verfol­gung (Indoor).

Tablet PCs

Mobile Tablet PCs oder Touch-Moni­tore in Kombi­nation mit RFID Reader oder Sensoren.

Zubehör und Optio­nen

Zube­hör und Optio­nen als Funk­tionser­weite­rung für die ver­schie­de­nen Produkte.