DE EN

SW-Anwen­dungen

Mit Anwendungssoftware (Anwendungsprogramm oder kurz Anwendung) werden Computerprogramme bezeichnet, die genutzt werden, um eine nützliche oder gewünschte Funktionalität zu bearbeiten oder zu unterstützen. Sie dienen der „Lösung von Benutzernotwendigkeiten". Beispiele für Anwendungsgebiete sind: Bildbearbeitung, Videobearbeitung, Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, bestimmte betriebliche Funktionen wie Finanzbuchhaltung, Warenausgang usw.

Aus dem englischen Begriff "application" hat sich in der Alltagssprache auch die Bezeichnung Applikation, kurz App, eingebürgert.

Eine besondere Form von Anwendungssoftware sind Webanwendungen. Auf diese wird vom Arbeitsplatzrechner oder Mobilgerät über einen Webbrowser zugegriffen und sie laufen im Browser ab.

RFO AquaCity SW

Software zur Überwachung von Remote Wasserzählern.